vgrass.de

4. Januar 2017

“Scoring” auf dem 56. netzpolitischen Abend

Abgelegt unter: Deutsch, Public Appearance, Video — Tags:, , , , — vg @ 17:25

Den Vortrag zu Scoring auf dem 33c3 habe ich auf dem 56. netzpolitischen Abend der Digitalen Gesellschaft am 3.1.2017 noch einmal gehalten.

#npa056 Volker Grassmuck „Risiko-Scoring“ from c-base on Vimeo.

2. Januar 2017

“Scoring” auf 33c3

Abgelegt unter: Deutsch, Public Appearance, Video — Tags:, , , , — vg @ 22:39

Für den Sachverständigenrat für Verbraucherfragen des BMJV haben Rüdiger Weis, Stefan Lucks und ich eine Studie zu “Technologien für und wider Digitale Souveränität” erstellt. Mehr dazu, sobald sie veröffentlicht ist. Aus unserer Forschung haben Rüdi und ich am 29.12.2016 auf dem 33C3 vorgetragen. Der Scoring-Teil beginnt bei 00:28:52.

Torsten Kleinz hat am 30.12.2016 auf Heise Online über unseren Vortrag berichtet.

21. Oktober 2015

Gegen “Kollaboration”

Das Wikimedia ABC des Freien Wissens hat den Buchstaben K ausgerechnet mit “Kollaboration” belegt. Das forderte einen Einspruch – da ich an der Veranstaltung am 08. Oktober 2015 nicht teilnehmen konnte, per Videobeitrag:

Was sind die Motivationen und Rahmenbedingungen für das gemeinsame Erstellen von freiem Wissen? Das war die eigentliche und wichtige Frage des Abends, zu der die Diskussionsteilnehmer sicher Kluges und Nützliches hätten beitragen können. Stattdessen verstieg sich die Diskussion in eine heillose Verwirrung über ein untaugliches Wort. (weiterlesen…)

16. April 2014

“Netzöffentlichkeit im Wandel”

Am 2. September 2013 veranstaltete die GRÜNE-Landtagsfraktion in Sachsen den netzpolitischen Kongress in Leipzig. Hier ein Rückblick auf die Veranstaltung.

Meine Keynote “Netzöffentlichkeit im Wandel” betrachtet den Wandel der Öffentlichkeit vom Internet aus und fokussiert besonders auf die Herausforderungen durch neue Plattformen.

12. August 2012

How the U.S. is Controlling the Internet

Abgelegt unter: English, Video — Tags:, — vg @ 18:42

Must-see AlJazeera documentary. From SOPA that was brought down by the Internet public, only to be followed-up by CISPA, an FBI man declaring that “any type of activity online can be considered a security threat,” to NSA whistleblower Thomas Drake talking about the total surveillance put in place after 11.9. Anything goes under the guise of protecting the US economy or its national security.

17. Juni 2012

Grundversorgung zwonull, Breitband², 09.06.2012

Abgelegt unter: Deutsch, Public Appearance, Video — Tags:, , — vg @ 01:04

Grundversorgung zwonull. “Willkommen auf der Website einer öffentlich-rechtlichen Rundfunk-Sendung!” Genauer bei Breitband auf Deutschlandradio Kultur. Dort war ich eingeladen von Breitband-Redakteurin Vera Linß, mit Moderator Philip Banse und dem Medienjournalisten und Erfinder des Begriffs “Depublizieren”, Stefan Niggemeier zu sprechen über die Zukunft des öffentlich-rechlichen Grundversorgungsauftrags im Internet-Zeitalter. Und das Ganze nicht nur als Radio, sondern als selbiges im Quadrat. Wenn auch erstmal nur als “kleiner Testballon”: Breitband². (Internet-) TV on the Radio.  55 Minuten Gespräch mit live Videostream und danach auf Abruf.

Reaktionen auf sozialen Netzen: “Depublidingsda stoppen, Recht auf Remix und weniger Formatfunk“.

Unter  Creative Commons – Namensnennung (Wiederverwendung erlaubt)

28. April 2011

Rethink Music: My ACS Panel Notes

Abgelegt unter: English, Video, text — Tags:, , , , — vg @ 20:15

This is the extended version of my talk notes for the Alternative Compensation Systems panel at Rethink Music on 27 April 2011 in Boston, MA. For some impressions from the conference in general see here. The video recording of our panel — Terry Fisher as moderator, Larry Lessig, Jim Griffin, Ronaldo Lemos et moi — is embedded at the end of the text.

(weiterlesen…)

13. November 2010

Economies of the Commons 2

I’m at the “Economies of the Commons 2. Paying the Costs of Making Things Free” in De Balie in Amsterdam right now (12.-13.11.2010). It brings together the free culture scene with the library and archives communities and again examines how the various parts of free culture can be financed sustainably.


Here is the programme. The video recordings of the talks and panels are now coming online.

(weiterlesen…)

4. Juni 2010

“Financing culture in the digital era”

The Greens/EFA conference will address the question: How can we guarantee a fair remuneration of authors and creators together with the universal access and circulation of knowledge and culture? Among others they have invited me to speak about the Culture Flat-Rate.

In the European Parliament in Brussels on Tuesday 8 June 2010 from 09:30 to 13:00. The conference is public and free of charge, but registration is required.

The video documentation of the event is now available.

culture_20100608_mq_fs.mp4

9. Oktober 2009

Vortrag auf dem Internet Summit Austria 2009

Am 29. September lud der österreichische ISP-Verband ISPA zum Internet Summit ein. Die ganze Veranstaltung wurde in Fernsehqualität aufgezeichnet und ist nun auf YouTube nachzusehen. Hier mein Vortrag, der sich um Netzneutralität, Deep Packet Inspection, Internet-Filterung, Urheberrechte im Netz und natürlich um die Kultur-Flatrate drehte.

Teil I, II, III, IV, V, VI, VII, Diskussion Teil I, II.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )