Datenschutzerklärung

Vgrass.de

ist die persönliche und gänzlich kommerzfreie Website von Volker Grassmuck.
Kontakt: vgrass (a) vgrass.de.

DS-GVO

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) findet keine Anwendung auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten (Art. 2 Abs. 2 lit. c DS-GVO).

Gleichwohl informiere ich hiermit nach Art. 13 DS-GVO darüber, dass ich als verantwortliche Stelle personenbezogene Daten über folgende Personen bei diesen erhebe und verarbeite:
a) Nutzer*innen des Internet-Angebots vgrass.de
b) Nutzer*innen, die einen Kommentar zu einem Beitrag schreiben möchten

Diese Daten werden ausschließlich zur Bereitsstellung der Funktionen der Website (Abruf, Kommentierung) verarbeitet. Die Daten werden ausschließlich in der Europäischen Union verarbeitet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Der bestimmte Zwecke der Datenverarbeitung ist die Nutzung rsp. Kommentierung der Inhalte der Website. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Nutzung der Website

Bei jedem Zugriff einer Nutzer*in auf das Internet-Angebot vgrass.de und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang aus technischen Gründen kurzzeitig in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Im einzelnen werden über jeden Zugriff und Abruf folgende Daten gespeichert:
• aufrufende IP-Adresse
• Datum, Uhrzeit und Zeitzone
• aufgerufene Seite oder Datei mitsamt Größe und Übertrags-Status
• Bezeichnung des Browsers
• ggf. Referrer
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kommentare

4. Für die Erstellung eines Kommentars unter einem Beitrag werden die folgenden Daten verarbeitet:
a) Name
b) Email-Adresse
c) Kommentar
und ggf.:
d) Website
Die Email-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Die im Rahmen der Kommentare angegebenen Daten, werden von mir bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Wenn Nutzer Kommentare hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu meiner Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann ich selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und bin daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten ich mir vor, auf Grundlage meines berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten. Dazu nutze ich den Dienst „Akismet“, der von der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA, angeboten wird. Die Nutzung erfolgt auf Grundlage meiner berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Hilfe dieses Dienstes werden Kommentare echter Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Akismet finden sich in den Datenschutzhinweisen von Automattic: https://automattic.com/privacy/. Nutzer können gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Sie können die Übertragung der Daten komplett verhindern, indem Sie mein Kommentarsystem nicht nutzen. Das wäre schade.

Kontakt per Email

Im Falle einer Kontaktaufnahme per Email werden die verwendete Email-Adresse sowie der Text der Mail an mich übermittelt. Ich speichere diese Angaben zum Zweck der Beantwortung der Mails sowie für eine spätere individuelle Kontaktaufnahme, nicht aber für die Übersendung von Newslettern, Infomaterialien oder Spendenaufrufen.

Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Ich binde Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Diese Einbettung erfolgt im sogenannten „enhanced privacy mode“. Das bedeutet, dass erst mit dem Klick auf ein Video die IP-Adresse der Benutzer*innen an die Plattform Youtube übermittelt wird. Die Datenschutzerklärung von Google findet sich hier: https://www.google.com/policies/privacy/, ein Opt-Out ist hier möglich: https://adssettings.google.com/authenticated.

Darüber hinaus verwendet die Website keine Cookies, Social Media Plugins oder Werbe-Tracker wie Google Adsense, Amazon Partnerprogramm oder Facebook-Pixel und keine Google o.a. Web-Fonts. Die Site bietet keine Anmeldefunktionen.

Betroffenenrechte

Die oben genannten Personen haben das Recht, Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen (Art. 15 DS-GVO). Sie können außerdem die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten verlangen (Art. 15 – 18 DS-GVO) und der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, nach Art. 21 DS-GVO widersprechen. Des weiteren können sie sich bei der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin, über die Verarbeitung ihrer Daten durch die Initiative beschweren, wenn sie der Auffassung sind, dass diese gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt.

Zu all diesen Rechten finden Besucher*innen Erläuterungen und Musterschreiben in dem von der Digitalen Gesellschaft betriebenen Informationsportal Deine Daten. Deine Rechte.

Urheberrechtshinweis

Dieser Text ist abgeleitet von der Datenschutzordnung der Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz e.V. (EAID) unter Zuhilfename des Datenschutz-Generator.de von RA Dr Thomas Schwenke. Er ist lizenziert unter CC-BY, darf also mit Quellangabe frei verwendet werden. Die Autoren haften nicht für die Verwendung des Textes durch Dritte.