event

DigiGes: Netzpolitischer Abend Spezial – Digitalpolitik der Europäischen Union

Vor der Europawahl lädt der Digitale Gesellschaft e.V. gemeinsam mit ALEX-Berlin zu einer Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Parteien. Netzpolitischer Abend Spezial – Digitalpolitik der Europäischen Union ALEX-Halle, Rudolfstraße 1-9 (Eingang Ecke Ehrenbergstraße), Berlin (Nähe Oberbaumbrücke). 16. April 2019,… Mehr lesen >

UPDATE: Hamburg Kreativ Gesellschaft: EU-Urheberrechtsreform – Schutz oder Zensur? 19.3.2019

EU-Urheberrechtsreform – Schutz oder Zensur? am 19.3.2019 von 19:00 – 21:00 Uhr im Designxport, Hongkongstr. 8, 20457 Hamburg veranstaltet von der Hamburg Kreativ Gesellschaft → zur Anmeldung Moderiert von der Journalistin Angela Gruber diskutieren – insbesondere über Artikel 13: Reinher… Mehr lesen >

npa079: Wohin geht’s mit der digitalen europäischen Öffentlichkeit?

Vor Brexit und Europawahl stellt sich wieder einmal die Frage nach einer europäischen Öffentlichkeit. ARD-Chef Wilhelm will keine europäische Supermediathek mehr, sondern ein digitales Ökosystem – gemeinsam mit den Zeitungsverlegern. Ich habe beim 79. Netzpolitischen Abend über den aktuellen Stand… Mehr lesen >

Update: Tagung „Öffentlichkeit für Europa!“, Böll-Stiftung, 30.11.-01.12.2018

Ein halbes Jahr vor der Europawahl veranstaltet die Heinrich-Böll-Stiftung eine Konferenz zur Frage der europäischen Öffentlichkeit: Öffentlichkeit für Europa! Medienwandel, Pressefreiheit und Medienpolitik Freitag, 30. November 2018 – Samstag, 01. Dezember 2018 in Potsdam Programm (PDF) | Anmeldung Dabei sind… Mehr lesen >