Schlagwort-Archiv: Free Culture

Hamburg Kreativ Gesellschaft: EU-Urheberrechtsreform – Schutz oder Zensur? 19.3.2019

EU-Urheberrechtsreform – Schutz oder Zensur? am 19.3.2019 von 19:00 – 21:00 Uhr im Designxport, Hongkongstr. 8, 20457 Hamburg veranstaltet von der Hamburg Kreativ Gesellschaft → zur Anmeldung Moderiert von der Journalistin Angela Gruber diskutieren – insbesondere über Artikel 13: Reinher… Mehr lesen >

Demo gegen Uploadfilter: mein Redebeitrag

5000 Menschen demonstrierten gestern in Berlin gegen Uploadfilter. Aufgerufen hatte das Bündnis Berlin gegen 13. Unten mein Redebeitrag auf der Abschlusskundgebung vor dem Europäischen Haus am Brandenburger Tor. Hier die Videoaufzeichnung aus dem Live-Stream von Anett Selle, taz (ab 02:41:05)…. Mehr lesen >

Demo gegen Uploadfilter: 2. März in Berlin

Demo gegen EU-Urheberrechtsreform am 2. März, 13 Uhr, Berlin Hashtags #BerlinGegen13 und #Artikel13Demo, organisiert vom Bündnis Berlin gegen 13, benannt nach dem berüchtigten Artikel 13 der neuen Urheberrechtsrichtlinie, der Uploadfilter vorschreiben soll. Gestern hat der Rat der Europäischen Union dem… Mehr lesen >

Europäische Urheberrechtsreform: „Eine Ablehnung des gesamten Pakets ist die richtige Lösung“

Am Mittwoch haben sich Vertreter des EU-Parlaments und der EU-Mitgliedstaaten auf den finalen Text für eine Reform des europäischen Urheberrechts geeinigt. Dessen aktueller Stand ist im Wesentlichen aus dem Jahr 2001. Seither ist medientechnologisch und -praktisch viel passiert. Eine Reform… Mehr lesen >

Thesen zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk auf SWR Mehrspur

Das SWR2 Medienmagazin Mehrspur und der begleitende dokublog feierten am 1. Mai ihren 10. Geburtstag. Für das „Mehrspur extra: 10 Jahre dokublog!“ interviewte Redakteur Wolfram Wessels u.a. Stefan Niggemeiner zu Journalismus im Internet und mich zu unseren 10 Thesen: http://www.dokublog.de/files/audio/sound/auid3740/GesprchGrassmuck.mp3

re:publica 2018: Öffentlich-rechtliche Medien + Europeana + Wikipedia + Nutzer*innen => EPOS

Vom 2. bis 4. Mai fand in Berlin die re:publica 2018 statt mit zahreichen Keynotes und Sessions statt. Die Viedoaufzeichnung sind auf Youtube verfügbar. Mein Beitrag „Öffentlich-rechtliche Medien + Europeana + Wikipedia + Nutzer*innen => EPOS“ war auf Stage 3… Mehr lesen >

Schafft einen Raum der paneuropäischen Meinungsbildung!

Böll.Thema 1/2018: digital ist okay!

Die vernetzte Öffentlichkeit steht am Scheideweg zwischen marktradikaler Verwertung und öffentlich-rechtlicher Entfaltung. Volker Grassmuck erschienen in: Böll.Thema 1/2018: digital ist okay! Hier direkt zum Beitrag.     Erst himmelhoch jauchzend, dann zu Tode betrübt. Anfangs sollte das Internet alle Hoffnungen… Mehr lesen >

Formate des Politischen

Politik und Öffentlichkeit im digitalen Zeitalter war das Thema der dritten Konferenz „Formate des Politischen“ am 9. und 10. November 2017 in der Bundespressekonferenz. Ausgerichtet wurde sie von Deutschlandfunk, Bundeszentrale für politische Bildung und Bundespressekonferenz. Das Panel Die Politisierung neuer… Mehr lesen >