Schlagwort-Archiv: Internet

„Zugang“ / «Доступ», Goethe-Institut Moskau, 20.11.2010

Am 20. November von 17:00-19:00 Uhr MEZ (19:00-21:00 Uhr Moskauer Zeit, im Strelka-Institut, Zugang nur mit persönlicher Einladung) veranstaltet das Goethe-Institut Moskau unter dem Titel „Zugang“ eine Diskussion zu den Themen Netzpolitik, Kultur-Flatrate, Lizenzmodelle, Open Access und Creative Commons. Es… Mehr lesen >

A Copyright Exception for Monetizing File-Sharing. A proposal for balancing user freedom and author remuneration in the Brazilian copyright law reform

Request for Comments Draft, 18.3.2010 Volker Ralf Grassmuck* Licensed under the Creative Commons BY-SA BR 3.0 Licence1 File-sharing has become wide-spread media cultural practice since Napster was launched in 1999. The response by the copyright industry has been repression. This… Mehr lesen >

Die Kultur-Flatrate ist alternativlos, umsetzbar und gerecht

(in gekürzter Fassung erschienen in der Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft, 7/2009, 17.12.2009) Die Kultur-Flatrate (KF) ist alternativlos, weil die von ihren Gegnern vorgebrachten Alternativen keine sind. Extremistische Modelle wie die in Frankreich vorgeschlagene digitale Todesstrafe für Tauschbörsennutzer sind… Mehr lesen >