Schlagwort-Archiv: public policy

UPDATE: DigiGes: Netzpolitischer Abend Spezial – Digitalpolitik der Europäischen Union

Vor der Europawahl lädt der Digitale Gesellschaft e.V. gemeinsam mit ALEX-Berlin zu einer Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Parteien. UPDATE: Videoaufzeichnung eingebettet. Netzpolitischer Abend Spezial – Digitalpolitik der Europäischen Union ALEX-Halle, Rudolfstraße 1-9 (Eingang Ecke Ehrenbergstraße), Berlin (Nähe Oberbaumbrücke)…. Mehr lesen >

ZDF.de: Protest gegen Uploadfilter – „Netzbewegung lässt Politik aufhorchen“

Am Sonntag hat mich Christian Thomann-Busse für ZDF-Heute-Online interviewt. Das ist dabei rausgekommen: ZDF Heute: Protest gegen Uploadfilter – „Netzbewegung lässt Politik aufhorchen“, 26.03.2019, 16:08 Uhr Ich denke, dass für viele die Proteste in den vergangenen Tagen eine erste Erfahrung… Mehr lesen >

UPDATE: Hamburg Kreativ Gesellschaft: EU-Urheberrechtsreform – Schutz oder Zensur? 19.3.2019

EU-Urheberrechtsreform – Schutz oder Zensur? am 19.3.2019 von 19:00 – 21:00 Uhr im Designxport, Hongkongstr. 8, 20457 Hamburg veranstaltet von der Hamburg Kreativ Gesellschaft → zur Anmeldung Moderiert von der Journalistin Angela Gruber diskutieren – insbesondere über Artikel 13: Reinher… Mehr lesen >

Demo gegen Uploadfilter: mein Redebeitrag

5000 Menschen demonstrierten gestern in Berlin gegen Uploadfilter. Aufgerufen hatte das Bündnis Berlin gegen 13. Unten mein Redebeitrag auf der Abschlusskundgebung vor dem Europäischen Haus am Brandenburger Tor. Hier die Videoaufzeichnung aus dem Live-Stream von Anett Selle, taz (ab 02:41:05)…. Mehr lesen >

Demo gegen Uploadfilter: 2. März in Berlin

Demo gegen EU-Urheberrechtsreform am 2. März, 13 Uhr, Berlin Hashtags #BerlinGegen13 und #Artikel13Demo, organisiert vom Bündnis Berlin gegen 13, benannt nach dem berüchtigten Artikel 13 der neuen Urheberrechtsrichtlinie, der Uploadfilter vorschreiben soll. Gestern hat der Rat der Europäischen Union dem… Mehr lesen >

FIfFKon18: Völkerverständigung ist Volksmacht plus Vernetzung der ganzen Welt

von technischen Medien und dem Gebrauch, den wir von ihnen und sie von uns machen Das Versprechen jeder Kommunikationsverbindung vom Telegraphen über das Radio bis zum Internet ist, dass die Angeschlossenen durch ihren Austausch zu einem gemeinsamen Verständnis kommen. Heute… Mehr lesen >

Update: Von Hemm- und anderen Schwellen des Rundfunks auf seinem Weg ins Internet

Konsultation zum Medienstaatsvertrag   Die Rundfunkkommission der Länder plant, Medienintermediäre wie Soziale Netzwerke, „User Generated Content“ Portale und Blogging Portale zu regulieren. Damit geht es nicht mehr nur um Smart-TVs, Zattoo und Netflix, sondern um netzpolitisches Kernterritorium. Noch bis zum… Mehr lesen >

Update: Onlinebeteiligung zum Medienstaatsvertrag gestartet

Die Rundfunkkommission der Länder hat heute den Entwurf des 23. Rundfunkänderungsstaatsvertrags zur Diskussion gestellt. Dazu heißt es einleitend: „Rundfunk ist heute mehr als Radio und Fernsehen: Smart-TVs, OTT, Streaming, Let‘s Plays oder user-generated-content sind nur einige Begriffe, die den Medienwandel… Mehr lesen >